2. Klinische Endokrinologie – Intensivkurs
11.-13. November 2010

PROGRAMM.pdf (598KB) PROGRAMM.pdf (598KB)

Der INTENSIVKURS KLINISCHE ENDOKRINOLOGIE, organisiert von Alois Gessl (Wien), Siegfried Schwarz (Innsbruck) und Vinzenz Stepan (Graz) fand heuer zum 2. Mal statt. Ca. 50 TeilnehmerInnen aus ganz Österreich konnten vom 11.-13. November 16 Sprechern zuhören, von ihnen lernen, insbesonders auch von den vorgetragenen Falldarstellungen. Die Themen gingen quer durch die ganze klinische Endokrinologie, aber molekulare Aspekte wurden auch erklärt (siehe Programm-pdf). Weinverkostung im imposanten Schlosskeller, eine Führung durchs Hoch-Schloss und ein besinnliches Kamingespräch dortselbst rundeten das Ganze ab. Zusammen mit dem feinen, guten Essen, den Vortragen und regen Diskussionen in modernst ausgestatten Räumlichkeiten sowie dem würdigen Ambiente rundherum hat der Kurs allen – wie man hörte – Freude und Weiterbildung gebracht. Dass der Kurs wieder stattfinden soll, schien allgemeiner Wunsch zu sein. Wir werden rechtzeitig hier informieren. Das untenstehende Bild zeigt TeilnehmerInnen und SprecherInnen.

Seggau 2010 SprecherInnen und TeilnehmerInnen.pdf (283KB) Seggau 2010 SprecherInnen und TeilnehmerInnen.pdf (283KB)

Auszug der persönlichen Anmerkungen der Teilnehmer:

  • Bitte weitermachen!
  • Unbedingt wieder Veranstalten!
  • Ein echt Intensiv-Seminar, ein phantastischer Ort, ein sehr angenehmes Tagungshotel.
  • Herzlichen Dank für die Organisation des gelungenen Seminares, welches in jeder einzelnen Facette hervorragend war.
  • Das absolute kontemplative Ambiente (beeinflusst durch den hervorragenden Architekten!!) hat sicher unsere Aufmerksamkeit stimuliert und Wohlbefinden gefördert!
  • Hervorragende Veranstaltung. Richtiger Mix aus Theorie, Grundlagen und Praxisbezogenheit.
  • Großartige Veranstaltung!
  • Weiterführen der Veranstaltung!
  • Sehr nett! Sehr persönlich! Perfekt – super Veranstaltung. Super Lokalität! Weiter so!