Die Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel

Die Österreichische Gesellschaft für Endokrinologie und Stoffwechsel ist eine vergleichsweise junge Fachgesellschaft. Die Erstfassung der Statuten wurde am 4.7.1994 vom ersten Vorstand verabschiedet, der seine Funktion mit 1.1.1995 antrat. Regelmäßige Jahrestagungen werden seit 1995 abgehalten.

 

Die bisherigen Präsidenten und Sekretäre der ÖGES

Funktionsperiode Präsident/Sekretär
1995–1996 Prof.Dr.W.Waldhäusl (Wien) / Prof.DDr.J.Huber (Wien)
1997–1998 Prof.Dr.J.Patsch (Innsbr.) / Prof.Dr.R.Gasser (Innsbr.)
1999–2000 Prof.DDr.M.Peterlik (Wien) / Prof.Dr.A.Luger (Wien)
2001–2002 Prof.Dr.G.Leb (Graz) / Prof.Dr.H.Dobnig (Graz)
2003–2004 Prof.Dr.A.Luger (Wien) / Prof.Dr.M.Clodi (Wien)
2005–2006 Prof.Dr.R.Gasser (Innsbruck) / Prof.Dr.C.Ebenbichler (Innsbruck)
2007–2008 Prof.Dr.H.Dobnig (Graz) / Priv.Doz.Dr.A.Fahrleitner-Prammer (Graz)
2009–2010 Prof.Dr.M.Weissel (Wien) / Prof.Dr.M.Krebs (Wien)
2011–2012 Univ.Prof.inDIinDr.inS.Baumgartner-Parzer (Wien) / Univ.Prof.inDr.inB.Obermayer-Pietsch (Graz)
2013-2014 Prim.Univ.Doz.Dr. V. Stepan (Graz) / Univ.Prof.Dr. A. Gessl (Wien)